Dinosaurier

Dinosaurier sind Säugetiere, die vor vielen Millionen Jahren ausgestorben sind. Sie haben sich in ihrer Art und Lebensweise nicht beirren lassen.

Wie kommen wir auf den Begriff Dinosaurier?

Wir sind Menschen, die sich auch in ihrer Art nicht beirren lassen. In einer Zeit, wo es nicht nur eine Werteverschiebung, sondern einen Werteverfall gibt, bleiben unseren Ansichten und Idealen, die sich in der Vergangenheit bewaehrt haben, treu.

Wir sind nicht bequem und angepasst, nur um den naechsten Auftrag zu ergattern, sondern nennen die Dinge beim Namen, auch wenn uns dadurch ein Auftrag verloren geht!

Wir versuchen nicht durch unser aeusseres Erscheinungsbild Erfolg und Kompetenz zu suggerieren!

Wir versuchen nicht um jeden Preis unseren Kunden Honig um den Mund zu schmieren, so dass sie mit einem gut einsuggerierten Gefuehl wieder nach Hause fliegen!

Wir versuchen nicht durch blenden und vortaeuschen falscher Tatsachen unsere Kunden zu beeindrucken, so dass es zu einem uebereillten Vertragsabschluss und einem evntl. nicht zufriedenstellendem Ergebnis fuer sie kommt!

Nein! Wir nennen die Dinge beim Namen!

Nein! Wir "fressen" nicht ab, denn nur wenn man dem Kunden die Wahrheit sagt und es vielleicht nicht die erhoffte Antwort ist, mit der der Kunde zu uns gekommen ist, hat man ihn auch wirklich beraten!

Nein! Wir sind nicht unbedingt immer glatt und angepasst, wie es mit Masse heute in der Geschaeftswelt die Regel zu sein scheint!

Wir beurteilen die Lage, faellen einen Entschluß und fuehren diesen durch und uebernehmen natuerlich auch fuer unser Tun und Handeln die Verantwortung!

Dies war frueher in unser Gesellschaft die Normalitaet, so dass es gar nicht erwaehnt werden brauchte. Doch in Zeiten wie diesen sieht es leider anders aus!

Wer ist denn in der heutigen Zeit noch dazu bereit Entscheidungen zu treffen und auch die Verantwortung dafuer zu uebernehmen?

Wir schon!!!

Wir haben es frueher getan, tun dies heute und werden es auch morgen tun. All dies macht uns zu Dinosauriern, da wir gerade heraus sind, was ja leider nicht mehr den Geflogenheiten unserer Zeit entspricht. Dies macht uns sicherlich nicht zu "Jedermanns Liebling", aber das ist weder unsere Art noch unser Ziel!

Es gibt zwar noch Menschen wie uns, doch es werden immer weniger, da sie sich durch ihre Art und Denkensweise von der Masse abheben und somit vom aussterben bedroht sind! So wie die Dinosaurier....

Doch wir bleiben so wie wir sind und dann lassen sie uns doch mal sehen, wer am Ende des Tages Recht hat...!!!